< Hauptseite

Projekte

 
 
  1.

Teilnahme an einer Internet-Präsentation der Übungen zu Methoden der theoretischen Physik 2 (SS 1998)   10.


Der Skripten-Pool


  2.
WS2001/02 - SS2002: "Seminar" für Diplomanden der Physik.   11.

Teilnahme an der Kinderuni mit einem Seminar über Wie sieht unsere Welt im Kleinen aus? (12.07.2005)
  3.


Mit-Organistion von dem Fest (7. 12. 2001): Ein interdisziplinäres, multikulturelles Fest mit Musik, Tanz, Kunst, ... und über 260 Besuchern. - "Danke Marcello..."   12.


Mitarbeit am USG-Stand im spiel.raum.physik in den Arkaden der Universität Wien und bei der dort folgenden Langen Nacht der Forschung. (27.9. - 1.10. 2005)
  4.

Teilnahme an der ScienceWeek2002 mit Quantenphysik zum Angreifen   13.

Teilnahme bei Science on Stage an der VS Fischlham: Dem Geheimnis Physik auf der Spur (3. 10. 2005)
  5.


WS2002/03 - SS2003: Interdisziplinäres "Seminar" für Diplomanden der Fächer Physik, Orientalistik, Geschichte, Mathematik, Psychologie, Biologie, Sinologie.   14.

Teilnahme an der Kinderuni mit einem Seminar über Wie kommt die Physik zu ihren Ergebnissen? (18.07.2006)
  6.



SS2003: Teilnahme an der Präsentation der Ergebnisse des Seminars "Grundlagenprobleme der Quantentheorie" (insbesondere Quanten-Teleportation und Umfeld) auf einer WIKI-Plattform.   15.


Durchführung eines PI-Kurses (gemeinsam mit K. Durstberger) in der VS Thalheim (OÖ) zum Thema: "Physik in der VS unterrichten - geht das?" (14.10.2006)
  7.


Organisation eines Gruppenphotos für den Physikstudenten-Jahrgang 96' (letzter Experimentalphysik-Zyklus von Prof. Stangler) am 9. Oktober 2003 im gr.HS.f.MatPhy..   16.



Mitarbeit und eTutor beim Start des Projekts eLearning Physik (WS2006/07, SS2007).


  8.




Ausarbeitung einer allgemeinverstänglichen Erklärung der Quanten-Teleportation. Trotz der simplen Ausdrucksweise (keine Formeln) bleibt der physikalische Inhalt ungekürzt und ohne Verfälschung erhalten und ist durch das aufbauende Konzept klar einsichtig.      
  9.

SS2005: "Seminar" für Dissertanden und Diplomanden der Physik.      
  by harz